Frauen

Der Frauenfussball in der Gemeinde Hohentengen wird schon seit Jahren erfolgreich betrieben. Zu Beginn spielten die Mädchen bei den Jungs mit, was aber mit zunehmenden Alter dazu führte, dass die Mädels aufgrund physiologischer Nachteile spätestens in der B-Jugend mit dem Fussball aufhörten. Ende der 90er Jahre wurden die ersten reinen Mädchenmannschaften geründet, welche den Grundstein für den heutigen Erfolg der Frauenmannschaften legten.

Fussball ist nicht länger eine Domäne der Männer. Diesem Umstand wollen wir Rechnung tragen und bieten den Frauen und Mädchen eine erstklassige Infrastruktur, die speziell auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Der FC Hochrhein setzt alles daran, zu einer der besten Adressen im Frauenfussball am Hochrhein zu werden.