Skikurse 2022

Vergangenes Wochenend war es endlich mal wieder soweit. Nach diversen Corona Absagen und Wetterkapriolen konnten unsere Skikurse in Bernau-Hof stattfinden. Mit einmal 20 (Sa) und einmal 27 (So) Teilnehmern konnten unsere 10 Lehrkräfte Kinder-, Erwachsenen-, Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse durchführen. Bei traumhaften Wetter hatten alle sehr viel Spass und konnten zwei wunderschöne Tage im Schnee geniessen. Ein Dank geht an alle Teilnehmer, Ski- und Snowboardlehrer, sowie an das Team der Hofeck Lifte in Bernau-Hof, dass uns alles zur Verfügung stellte was wir brauchten.

Kooperation mit der GMS Rheintal

Der FC Hochrhein und der SV Rheintal haben sich im Jugendbereich vor einigen Jahren zu einer sehr gut funktionierenden Spielgemeinschaft zusammengeschlossen.  Anfang Oktober 2021 ist man auf die Gemeinschaftsschule (GMS) Rheintal zugegangen und hat sich mit der Schulleitung zu einer Kooperation entschlossen. Alle 2 Wochen findet unter der Leitung von Raimund Hübner (Trainer SV Rheintal 1), unterstützt vom Leiter der AG Fussball Philipp Jakob, ein 90 Min. Fußballtraining in der Hauptschule Rheinheim statt, an dem 24 Schüler- und Schülerinnen teilnehmen.   Geplant ist ab Frühjahr 2022 auch in der Grundschule Hohentengen ein Fußballtraining im gleichen Rhythmus durchzuführen. Des Weiteren sind auch

News zum Stetten-Turnier

Liebe Fussball Fans, da uns in den vergangenen Jahren das Coronavirus einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, konnte das Stetten-Turnier in den Jahren 2020 und 2021 nicht stattfinden. Nun hat sich Stetten/Pfalz bereit erklärt, dass Turnier an Pfingsten 2022 auszurichten, sofern es die dann geltenden Verordnungen zulassen. Sie werden alles daran setzten, das Turnier zu den dann geltenden Vorschriften durchzuführen. Geplant ist aber die Durchführung in ähnlichem Rahmen wie in den vergangenen Jahren, d.h. über drei Tage mit Bands, Einlagespielen, Frühschoppen, etc. Die Ausrichter der kommenden Jahre wurden wie folgt festgelegt: 46. Turnier 2022 Pfalz 47. Turnier 2023 Hohentengen

Jugend- und Mitgliederversammlungen am 30. und 31.08.2021

Einladung zur Mitgliederversammlung des FC Hochrhein Hohentengen-Stetten e.V. Zur Mitgliederversammlung am Dienstag, den 31.08.2021 20.00 Uhr, laden wir alle Aktiv- und Passivmitglieder in den Pfarrsaal in Hohentengen ein. Tagesordnung Begrüßung Bericht der 1. Vorsitzenden Berichte der Trainer/Jugendleiter Jahresberichte der Abteilungen des FC Hochrhein Jahresbericht der Alten Herren Jahresbericht der Ski- und Snowboardabteilung Jahresbericht der Turngruppen Jahresbericht der Volleyballabteilung Bericht des Kassierers Bericht der Kassenprüfer Wahl des Wahlleiters Entlastung der Vorstandschaft Neuwahlen Bericht überProjekte / Events Gäste haben das Wort Verschiedenes Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen. Die Vorstandschaft des FC Hochrhein Hohentengen-Stetten e.V. P.S.: Das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 01.

Neue LED Flutlichtanlage

Energetische Sanierung Austausch der Flutlichtanlage (Förderkennzeichen 03K13302) Ziel und Inhalt der Massnahme: Energieeinsparung durch die Demontage der bestehenden Flutlichtstrahler und Montage von acht neuen LED Strahler. Objekt: Kunstrasenplatz Weberäcker79801 Hohentengen-Stetten Laufzeit: Oktober 2020 – Dezember 2020 Bauherr: FC Hochrhein, Weberäcker, 79801 Hohentengen-Stetten BMU: www.klimaschutz.de Projektträger Jülich: www.ptj.de Elektriker: Elektro Schäuble, Schaffhauserstrasse 46, 79801 Hohentengen-Günzgen

Ehrungen

Überreichung der Meisterschaftswimpels an die B-Junioren Für den Gewinn der Bezirksmeisterschaft in der vergangenen Saison, wurde den B-Junioren der Meisterwimpel von Bezirksjugendobmann Harald Fengler überreicht. Unsere B-Junioren spielen in eine Spielgemeinschaft mit dem SV Rheintal und sind in die Landesliga aufgestiegen. Ehrung für Tino Pardon am vergangenen Sonntag wurde Tino Pardon für sein langjährigre ehrenamtliche Tätigkeit im Verband und im Verein geehrt.Tino ist seit Bestehen des FC Hochrhein als Trainer und stellvertretender Jugendleiter tätig und vertritt den Verein auch als Schiedsrichter im SBFV.Bezirksvorsitzender Uwe Sütterlin überreichte Tino die Ehrenurkunde des Südbadischen Fussballverbands.